Das Lehrgangs- und Schulungszentrum

In unserer neu entstandenen Filiale am Chausseehaus befindet sich nicht nur Leipzigs erstes Kompetenzzentrum für Elektromobilität, sondern auch ein attraktiver, weil zentral gelegener Schulungsstandort. In Zusammenarbeit mit der Klassikabteilung von Bosch ("Automotive Tradition"), dem STC der Robert Bosch GmbH und der Leipziger Handwerkskammer bieten wir in loser Reihenfolge Schulungen und Lehrgänge zu unterschiedlichen Themengebieten an.

 

Hochvoltexperte (HVE) - Arbeiten an nicht HV-eigensicheren Systemen 

  15.03. - 17.03.2016

Der vom STC der Robert Bosch GmbH durchgeführte Lehrgang hat folgende Inhalte:

 

Elektrische Grundkenntnisse Teil II

  • HV-Konzepte in der Kraftfahrzeugtechnik
  • Aufbau und Wirkungsweise der HV-Komponenten wie:
  • Energiespeicher und Batteriemanagement von Lithium Ionen-, Nickel Metallhydrid- Batterien und SuperCaps
  • Invertersteuerung und Leistungselektronik
  • E-Maschine und Kraftübertragung
  • Elektrischer Kältemittelverdichter und PTC-Heizer
  • DC/DC Wandler
  • Brennstoffzellen
  • Bremssystem
  • Elektrische Gefährdung
  • Schutzmaßnahmen gegen elektrische Körperdurchströmung und Störlichtbögen
  • Organisation von Sicherheit und Gesundheit bei elektrotechnischen Arbeiten
  • Fach- und Führungsverantwortung, Mitarbeiterqualifikation
  • Praktisches Vorgehen für Arbeiten an nicht HV-eigensicheren Fahrzeugen

https://www.automotive-campus.com/user/trainingsCatalogDetails.aspx?eventId=1391

D-Jetronic-Lehrgang 2016 - Jetzt anmelden!

Auch in diesem Jahr bieten wir wieder beliebte Oldtimer-Schulungen an.

 

Am 02.04.2016 können Sie ein Experte auf dem Gebiet der Bosch-D-Jetronic Einspritzung werden

 

 

Neben dem intensiven theoretischen Teil wird technisches Wissen praxisnah am Fahrzeug vermittelt.

Eigene Fahrzeuge können mitgebracht werden. Eine Instandsetzung kann allerdings nicht garantiert werden und hängt vom zeitlichen Rahmen ab. Die Schulungen sind in Online-Shop PARTBOB.COM buchbar.

 

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an: +49 (0)721 942-1660 oder 

 

Automotive-Tradition@de.bosch.com